Letztes

Ruppe Koselleck

Schulstraße im Radio:

Peter Backhof berichtet über den PORSCHEKOMPLEX von Ruppe Koselleck – erstes Parken für StattParkKultur am 17. September 2019 vor dem Kreishaus in Unna!

Hier gibt´s noch mehr Infos:

www.dermeisterschueler.de

 

Werbeanzeigen

Anne Kückelhaus u.a.

Stadtmuseum Hattingen

Klaus Geigle, Robert Matzke, Dirk Sandbaumhüter

Schulstrasse unterwegs

Nacht der Museen 2019 in Münster

 

 

 

Am Samstag, 07.09.2019 ist es wieder soweit: Die Ateliergemeinschaft Schulstraße präsentiert

sich und ihre Arbeiten am Prinzipalmarkt in Münster mit einer Kabinettausstellung im großen Pegasus Transporter.

Ab 16 Uhr wird die Ausstellung geöffnet sein. Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Eine Impression aus dem letzten Jahr…

 

Die Künstler der Ateliergemeinschaft Susanne von Bülow und Ruppe Koselleck

präsentieren außerdem Arbeiten in der Ausstellung „Mit Droste im Glashaus“

in der Titanick Halle am Hawerkamp. Dort wird außerdem ein ambitioniertes

Katalogprojekt vorgestellt. Weitere Infos hier.

Webcyanotypien von Susanne von Bülow

 

In der Halle nebenan, in der Ausstellungshalle Hawerkamp, präsentiert Klaus

Geigle eine Einzelausstellung seiner Gemälde. Weitere Infos hier.

 

Viel Spaß und gute Gespräche wünscht Ihnen und

Euch die Ateliergemeinschaft Schulstraße e.V. !

 

 

 

 

 

 

Ruppe Koselleck

 

Schulstraße unterwegs

https://www.facebook.com/events/2988175561252821/

Am Freitag, den 23. August 2019 kehrt Ruppe Koselleck von seiner Suche nach der Judenbuche zurück und präsentiert seine Recherchen Am Hawerkamp 31 im Kontext des Projektes MIT DROSTE IM GLASHAUS

https://www.mit-droste-im-glashaus.de/ruppe-koselleck/

Der Konzeptkünstler arbeitet aus einem weißen Ford heraus. Sie erkennen ihn an den roten Tüchern.

PS: Vor Ort wird es 20 weitere und auch künstlerische Positionen geben. Infos dazu hier:

https://www.mit-droste-im-glashaus.de/

 

Ateliergemeinschaft unterwegs

Susanne von Bülow

Annette unscharf – eine cyanotopische Belichtungsperformance

https://www.mit-droste-im-glashaus.de/annette-unscharf/

Sonntag, 25. August 2019 – 15 Uhr

im Projekt MIT DROSTE IM GLASHAUS

Susanne von Bülow wird bekannte Porträts und Reproduktionen der Annette von Droste Hülshoff

cyanotypischen Experimenten aussetzen und dabei Schärfen wie Unschärfen, Gesichter, Gesichte

sowie Gegenstände in graduell eingeschränkter Präzision zu Stoff und Papier bringen.

Infos finden Sie vor Ort Am Hawerkamp 31 vor der Titanick-Halle oder

https://www.facebook.com/events/785673855161541/