Letztes

Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses KUNST
des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums Münster

laden herzlich zur Eröffnung ihrer Ausstellung
B L I C K W I N K E L
am Montag, 26. Februar 2018
um 18 Uhr
in das Foyer der Ateliergemeinschaft Schulstrasse e.V. ein.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Einleitung und Grußworte
von Ruppe Koselleck, Ateliergemeinschaft Schulstraße
und Martina Paravicini, Kursleiterin, Annette Gymnasium

Die Ausstellung läuft vom 26. Februar bis 2. März 2018

Schulstrasse 43, 48149 Münster

Öffnungszeiten nach Anfrage bei ruppe@koselleck.de

——————-

Ruppe Koselleck

„Auf der Suche nach Kreuz Neun“

Am Sonntag, den 18. März lädt Ruppe Koselleck
in die Alte Post nach Drensteinfurt ein.
Ab 11:30 Uhr feiert er dort 20 Jahre Bodenstiftung und freut über Euren/Ihren Besuch.

http://www.bodenstiftung.net

Advertisements

Atelier in der Schulstrasse zu vergeben.

Zum 01.05.2018 wird in unserem Atelierhaus ein Atelier frei.
Es befindet sich im dritten Stock, ist 29,3 Quadratmeter groß,
Miete 220 Euro (+NK), die Deckenhöhe ist etwa 380 cm.

 

Diese Ausschreibung richtet sich an (SELBSTSTÄNDIGE) BILDENDE KUENSTLERINNEN UND KUENSTLER, die ihren Produktionsschwerpunkt in Muenster haben – alle kuenstlerischen Medien sind moeglich – von der Malerei bis zum Video, der Performance bis zur Konzeptkunst. Examinierte, MeisterschuelerINNEN der Kunstakademie Muenster, Duesseldorf (…) usw.

Interessenten werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen
(Mappe,Vita etc) bei Nikola Hamacher oder Klaus Geigle
abzugeben, oder sie an die Schulstrasse zu senden:

Ateliergemeinschaft Schulstrasse
Schulstrasse 43
48149 Münster

Deadline ist Freitag, der 02.03.2018!

Mit besten Grüßen,

Ihre und Eure Schulstrasse

Der BerlinerKunstverein
zeigt am Freitag, den 26. Januar 2018 um 19 Uhr in der ersten Show des Jahres 2018
eine Arbeit von Yasin Wörheide
im Foyer der Ateliergemeinschaft Schulstraße.

Wörheides freie Malereien realisieren sich auf ebenso glatten wie aufgesplitterten Gründen und reflektieren einen postdigitalen Duktus auf defekten kommunikativen Endgeräten.
(B. Luthat über Yasin Wörheide 2018)

Sie und ihre Freunde sind dazu herzlich eingeladen.

Zur Eröffnung spricht Ruppe Koselleck für den Berliner Kunstverein.
Link: https://www.facebook.com/events/362824520794939/

Der Artikel über unsere Jahresausstellung ist nun auch für Nicht-Abonenten einsehbar.

Mit besten Grüßen,

Ihre und Eure Ateliergemeinschaft Schulstrasse

Anne Kückelhaus

 

 

 

 

 

Esther Rutenfranz, Klaus Geigle, Susanne von Bülow und andere: