Letztes

Elizabeth de Jesús

bkv_elizabeth-de-jesus

Unsere Gaststipendiatin aus Mexico City –

Elizabeth de Jesús

zeigt im kleinen Haus des Berliner Kunstvereins

neue Malerei. Die Wechselausstellung gastiert aktuell bei uns in den Ateliers und kann nach besonderer Vereinbarung bei uns eingesehen werden.

Weitere Infos:

 http://dermeisterschueler.blogspot.de/2016/09/das-unvollstandige-archiv-der.html 

Das Bild ist nie allein und hat stetigen Besuch von einer Polly Pocket aus dem Hause der PPMoMA – Collection.   

Die Ausstellung geht noch bis zum 29.09.2016

Einige Eindrücke aus der Nacht der Museen:

 

Anne Kückelhaus

Geeinte Fragmente

Ausstellung in St. Joseph, Hammer Straße, Münster

Bildschirmfoto 2016-09-02 um 10.11.19

 

(Für eine Großansicht bitte auf die Abbildungen klicken.)

Bildschirmfoto 2016-09-02 um 10.11.04

 

Anne Kückelhaus

CATS VS. DOGS

 

Bildschirmfoto 2016-09-02 um 10.12.13 Bildschirmfoto 2016-09-02 um 10.12.29 Bildschirmfoto 2016-09-02 um 10.13.04 Bildschirmfoto 2016-09-02 um 10.13.15

Schulstraße unterwegs

wagen15

WAGEN 15 – Kabinettsausstellung im Kasten.

19 Künstlerinnen und Künstler der Ateliergemeinschaft Schulstraße zeigen zum Schauraum 2016 neue Arbeiten, Performances und Objekte aus ihren aktuellen Produktionen auf engstem Raum.

Alfred Schramm, Anita Gryziecka, Anne Kückelhaus, Christine Rokahr, Esther Rutenfranz, Juan del Rio, Klaus Geigle, Luzia-Maria Derks, Maria Langenstroth, Meinhard Schulte, Nikola Hamacher, Nora Grunwald, Ruppe Koselleck, Susanne von Bülow, Thomas Hak, Vato, Verena Püschel und die Gaststipendiaten von der Kunstakademie Münster
Lena Dues und Artur Moser
laden Sie und Ihre Freunde sehr herzlich zu unserem Beitrag zur langen Macht der Nuseen und Galerien ein.

Von 16 – 23:30 Uhr ist unser LKW wieder für Sie geöffnet.

Weitere Infos auch hier: https://www.facebook.com/events/144254516018631/

Eure Ateliergemeinschaft Schulstraße e.V.

Susanne von Bülow

Monotypie und Alltag

Galerie Kunst2, Heidelberg

Zur Eröffnung der Ausstellung Monotypie und Alltag von Susanne von Bülow laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Vernissage: Freitag 22. Juli ab 19.00 Uhr

Die Künstlerin ist anwesend. Ausstellung: 23. Juli – 24. September 2016

1969 in Balingen geboren

Kunststudium an der Kunstakademie Münster bei Zellmann, Roschek und Keusen

Sie lebt und arbeitet in Münster. Unter Anwendung variabler druckgrafischer Verfahren entstehen in den Arbeiten von Susanne von Bülow verdichtete Momente des alltäglichen Lebens auf Büttenpapier. Die privaten Situationen der Figuren konzentrieren Sekunden des flüchtigen Glücks, des alltäglichen Handelns oder Allegorien von Tag und Nacht. Das Bild selbst bleibt dabei stets uneinholbar vergangen und lebendig, alltäglich wie einzig.

Einladung auf Facebook https://www.facebook.com/events/1093171727422531/

oder aktuelles auch bei http://www.susannevonbuelow.de/

Infohotline: http://www.kunst2.de/

heidelberg_kunst2Bildschirmfoto 2016-07-19 um 10.14.06

 

 

 

Maria Langenstroth u.a.

Bildschirmfoto 2016-07-12 um 17.43.17

Bildschirmfoto 2016-07-12 um 17.43.35

Susanne von Bülow und Ruppe Koselleck
Der Deutschlandfunk berichtet über die neueste Ausgabe
der Kunstaktion Grund und Boden, dieses Mal in Kiel.