Ruppe Koselleck zu Gast im nocube:

JEDER IST EIN KÜNSTLER NUR DU NICHT.

7 Tage und Ruppe Koselleck im no cube.

15. – 21. Juli 2017 Laufzeit: 15.07.2017 bis 22.07.2017

Ruppe Koselleck verlagert für 7 Tage die Geschäftsräume der Bodenstiftung,
des BERLINER KUNSTVEREINs sowie des DER MEISTERSCHÜLERs in den no cube –

Achtermannstr.26
48143 Münster.

Täglich übt sich der Künstler dort in ästhetischen Handreichungen,
realisiert Dienste und Leistungen zwecks vergnüglicher Vermehrung
weltverbessernder Maßnahmen, liest dabei aus gefundenen Kontoauszügen
vor oder zeigt Bilder fremder Künstler (u.a. Lara Lohse, Bernd Luthat
oder Susanne von Bülow) Der rohe Ölmaler treibt u. a. mittels Teer
vom Strand die Feindliche Übernahme von BP, ARAL und Shell (…) voran
und er wird stets darum bemüht sein, Sie von Dingen wie Kunst zu überzeugen.
Bitte beachten Sie also stets das Kleingedruckte wenn Sie
zwischen dem 15. und 22. Juli 2017 in den NoCube zu den
Öffnungszeiten kommen.

16. – 21. Juli 2017 täglich von 17 – 20 Uhr

22. Juli nur früh morgens und nach Vereinbarung ruppe@koselleck.de
Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen.

15. Juli 2017 (Samstag) – Eröffnung JEDER IST EIN KÜNSTLER NUR DU NICHT – 19 Uhr mit Ruppe Koselleck, rohen Ölen, Tüten und neuen Arbeiten: u.a. TRAVEL TO GO

16. Juli 2017 – (Sonntag ) – Bodenstiftung – Stand der Dinge, Geldsammlungen, Sparwildsau, Geh. Verschlußsachen u.v.m. (17 – 20 Uhr)

17. Juli 2017 – (Montag) – Feiertag – Öffnungszeiten nur gegen Gebühren und Vereinbarung

18. Juli 2017 – (Dienstag) – Bodenkapital – 17 – 20 Uhr Koselleck liest aus gefundenen Kontoauszügen und zeigt Dinge aus dem Kontext gefundener Dinge.

19. Juli 2017 – (Mittwoch) – Büro Bülow – 17 – 20 Uhr Zu Gast in den Räumlichkeiten sind Durchgangsarbeiten der Susanne von Bülow. Der Gastgeber übt sich in künstlerischer Enthaltsamkeit und versucht 5 Minuten NICHT an Kunst zu denken. (19:39 – 19:44 Uhr)

20. Juli 2017 – (Donnerstag) – DDR – 17 – 20 Uhr Koselleck liest aus den Hausmeisterbüchern des Theodor Fontane Hauses zu Buckow / DDR. Eintritt nur gegen Vorlage eines gültigen Reisepasses. Tagesvisum wird gegen geringfügige Gebühren ausgestellt.

21. Juli 2017 – (Freitag) – Auf der Suche nach Kreuz Neun – 17 – 20 Uhr Koselleck sucht Dinge auf seinem Schreibtisch. BERLINER KUNSTVEREIN zu Gast…. u.a. Lohse & Luthat

22. Juli 2017 – (Samstag) – Einpacken – Öffnungszeiten nur gegen erhebliche Gebühren (Korruption) …Abbau der Ausstellung! – Die Bodenstiftung, der Künstler, Der Meisterschüler, der Rohölsammler auf der Suche nach neuen Dingen (im Süden!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s