Autor-Archiv

Schulstraße unterwegs:

Im Kontext der „TRANSKULTURELLEN TURBULENZEN“ zwischen den Universitäten Ulan Ude und Osnabrück hatten wir 2017 bereits Besuch von 15 burjatischen Kunstvermittlern und Prof. Dr. Andreas Brenne in der Ateliergemeinschaft Schulstraße.

Vom 20. – 27. Mai 2018 realisiert Ruppe Koselleck  – als Künstler und Kurator – im Projekt #UlanOsna die Magnetischen Translokationen als Gegenbesuch.

Esther Rutenfranz – Temporäre Magnetische Planierwalzeninstallation mit einem Motiv von Esther Rutenfranz, hier noch in Münster.

Aus 30 Jahre Kunstverein Ahlen wählte die künstlerische Leitung 14 Künstler*innen aus, die jetzt mit ausgedruckten Motiven auf magnetischen Folien nach Sibirien reisen, um dort verschiedentlich an überraschenden Orten ausgestellt zu werden.

Koselleck reist mit Motiven von

Wiebke Bartsch, Brandstifter, Susanne von Bülow, Frederik Foert, Carsten Gliese, Heiner Geisbe, Thomas Klegin, Eva Maria Kollischan, Günter Malchow, Thomas Prautsch, Esther Ruthenfranz, Olivia Seiling, Markus Willeke und Günter Wintgens.

Wohin die Folien reisten und was den Motiven geschah, können Sie in Kürze auf unseren Seiten einsehen – oder unter #magnetischetranslokationen verfolgen.

Advertisements

Anne Kückelhaus

 

Anne Kückelhaus

far away and just too close

Sibenik City Museum, Sibenik, Kroatien

 

Die Ausstellung beginnt am 16.6.2018 und geht bis

zum 30.06.2018

 

http://www.annekueckelhaus.de


Esther Rutenfranz, Ruppe Koselleck, Klaus Geigle u.a.

nocube, Münster

 

 

Herzliche Einladung zur Vernissage am Samstag, 

26. Mai 2018, ab 19°° Uhr:

„Geschrieben steht“

– Kunst mit Schrift aus der Sammlung Stephan Trescher –

Ausstellungslaufzeit: 26. Mai bis 07. Juli 2018

Sonstige Öffnungszeiten: dienstags 18:30 bis 21:30 Uhr / freitags 15:00 bis 18:00 Uhr und gerne nach Vereinbarung!

Finissage: 07. Juli 2018 ab 15:00 Uhr

Diesmal geht um eine spezielle Leidenschaft: die des Kunstsammelns. Die Lust sich mit Originalen zu umgeben, kann einen Sammler ganz schön umtreiben. Dabei ist nicht immer ein großes Vermögen von Nöten, eigentlich reichen Begeisterung und Entdeckungsfreude. 

Der no cube hat zu diesem Thema einen Betroffenen mit Sachverstand eingeladen:

Dr. Stephan Trescher, Autor, Kurator und Sammler.

Zur Ausstellungseröffnung gibt er höchstpersönlich einen Einblick in seine Leidenschaft und präsentiert aus seiner Sammlung ausgesuchte Kunstwerke mit Schrift von:

Frank Bölter, Jochen Flinzer, Klaus Geigle, General Idea, Ottmar Hörl, Kirill Ivlev, Daniel Kent, Ruppe Koselleck, Martina Muck/Olaf Thomas, Mia Marfurt, Karsten Neumann, Esther Ruthenfranz, Dietmar Schmale, Timm Ulrichs, Konstantin Voit, Armin Weinbrenner


Luzia-Maria Derks

 

 

 


Justyna Janetzek

MODULUS 

Kunstverein Recklinghausen e. V.

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung

im Kunstverein Recklinghausen e.V.

am Samstag, dem 5. Mai um 19 Uhr.

Begrüßung: Dr. Arno Apel (Vorsitzender des Kunstvereins)

Einführung: Thomas Hensolt (Kunsthistoriker)

Dauer der Ausstellung: 5. Mai bis 17. Juni

Kunstverein Recklinghausen e. V.

Kutscherhaus, Willy-Brandt-Park 5

45657 Recklinghausen

www.kunstverein-recklinghausen.de

www.justyna-janetzek.de

 

 

 


Klaus Geigle / Nina Röder

http://www.ninaroeder.de/

http://www.klausgeigle.com/


Anne Kückelhaus u.a.